Daffy

Daffy wurde 1992 von meinen damaligen Hunden Rex und Rocky, zwei Schäferhunde, gefunden. Sie kannten Katzen und waren urplötzlich ganz aufgeregt. Da saß ein kleines schwarz/weißes Kätzchen mit verschnupften Näschen und "Kitschauge".  Ich nahm sie mit zu mir und stellte sie zunächst erstmal dem Tierarzt vor.

Diagnose: verschleppter Katzenschnupfen.

Nach guter Behandlung hatte sie sich einigermaßen erholt, nur das Auge blieb trübe. Sie ist aber sehr gut damit klar gekommen. Nur der Schnupfen blieb und heute mit fast 13 Jahren hat sie bei wetterumschwung etwas zu leiden, das sie schlecht Luft bekommt. Sie ist aber trotzdem munter und verhält sich wie eine ganz normale Katze. Tägliches Naseputzen gehört eben mit dazu, was sie sich anstandslos gefallen läßt.

 

Daffy

 

Daffy und Mohrchen

 

Daffy mit miezi

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!